HEIZUNG SANITÄR

Auftrags- und Termin-Koordination

Helga Hecker

Diplom-Ingenieur

(0361) 22 55 8-16
hecker@klein-gt.de
Mo–Fr: 7:30 – 16:00
Gorkistraße 12, 99084 Erfurt

Angebots-Erstellung und Kalkulation

Alexander Tuchen

Staatlich geprüfter Techniker

0157 80 55 3000
tuchen@klein-gt.de
Mo–Fr: 7:30 – 16:00
Gorkistraße 12, 99084 Erfurt

Gebäude-Technik

Heizungsanlagen
Heizthermen
Lüftungstechnik
Sanitär
Wartung
Reparaturen

Partner

GEBÄUDETECHNIK

Die Lebensadern eines Gebäudes sind die vielen Rohrleitungen
und Installationen, die zu seiner Funktion beitragen. 

Unser Arbeitsfeld „Gebäudetechnik“ umfasst die verschiedensten
Arbeiten in diesem Bereich, von der Installation von Heizungs-,
Wasser- und Lüftungstechnik bis zur Wartung und Reparatur
von bestehenden Anlagen.
Wir stehen als Dienstleister für Sie  zur Verfügung.

Ihr kompetenter Fachbetrieb
aus der Region.

Gebäudetechnik

Im Leistungsbereich der Heizungs- und Sanitärtechnik kann die Klein Gebäudetechnik GmbH auf über 20 Jahre Erfahrung bauen. Wir agieren als zuverlässiger Partner, setzen auf schnelle Lösungen und kurze Wege.

Wir sind Ansprechpartner für alle Reparaturen und Wartungsarbeiten im Bereich

  • Heizung/Heizthermen
  • Lüftungstechnik
  • Sanitärinstallation

Wir warten, reparieren und installieren Heizungen aller gängigen Hersteller.

Wartungsvertrag

Viele Köche verderben den Brei – deshalb ist ein Wartungsvertrag für die Betreuung Ihres Hauses eine sinnvolle Entscheidung. Nur wenn nicht mehrere Handwerker durcheinander an einem System arbeiten, können wir die Verantwortung übernehmen für die Installationen, die wir leisten und betreuen.

Für unsere Vertragspartner übernehmen wir alle notwendigen Arbeiten, von der Mini-Reparatur bis zum Auswechseln der kompletten Anlage mit Heiztherme.

Regelmäßig warten statt Krisenmanagement

Neben unserer Verfügbarkeit für kurzfristige unvorhersehbare Probleme, kümmern wir uns in individuell vereinbarten Wartungsintervallen um Ihre Anlage und beugen großen Schäden Ihrer Anlage vor und verlängern auf diese Weise die Lebensdauer Ihrer Anlage.

Der Heizungsfachmann überprüft im vertraglich festgelegten Rahmen den Zustand der Anlage und ihre Komponenten. Er tauscht Verschleißteile (bei Bedarf und nach vorheriger Rücksprache) aus und reinigt die Anlage von Verbrennungsrückständen.

Diese Heizungswartung verringert den Ausstoß von Abgasen und senkt den Energieverbrauch. Gemäß der Energieeinsparverordnung (EnEV) ist die Wartung von Heizanlagen sogar Pflicht. Sie darf nur von einem Fachmann durchgeführt werden.

Auch Neuanlagen erfordern eine regelmäßige Inspektion. Dabei kontrolliert der Installateur den Ist-Zustand und stellt fest, ob Teile gereinigt oder justiert werden müssen. Bei allen Anlagen gelten die Herstellervorgaben für die einzelnen Wartungsschritte.

Jetzt Termin vereinbaren